0 10 min 9 mths

[ad_1]

Von Paul Alexander

Mehr kann ich heute nicht sagen; ich musste mich heute Morgen aus der roten Sperrzone entfernen, da ich bedroht wurde; die Lage ist sehr angespannt, sehr ernst, die Polizei tut ihr Bestes, um die Menschen zu verletzen.

Man kann der Polizei keinen Vorwurf machen, sie lebt in den Gemeinden selbst und hat so gut mit den Truckern zusammengearbeitet, meine Rolle war eine wissenschaftliche zur Unterstützung von Peckford/Truckern.

Die Trucker haben gewonnen, für die Regierung, Trudeau hat nie mit ihnen verhandelt und musste auf rohe Gewalt zurückgreifen, um sie umzusiedeln und aus der Stadt zu entfernen… keine Verhandlungen, nur rohe Gewalt, also hat die Regierung im Endeffekt völlig verloren; man muss hier das große Ganze sehen…

Es ist hart, was die Polizei tut; es ist eindeutig illegal; sie sollten sich zurückhalten; sie müssen an all die ungeimpften Trucker denken, die Stellung bezogen haben und Gefahr laufen, alles zu verlieren… ihren Lebensunterhalt….die Polizei muss Stellung beziehen und sich zusammentun und sagen, dass dies falsch ist… das denke ich wirklich… und wenn sie ihren Job verloren haben, nun, dann kümmern wir uns darum, nachdem viele ihren Job verloren haben…

Diejenigen, die die Verhaftungen vornehmen, beunruhigen mich sehr und ich bin empört darüber. Mit Pferden trampeln sie auf die Menschen ein usw. Das ist verheerend. Ich bin schockiert darüber… Sie sollen das Gesetz aufrechterhalten und durchsetzen, nicht illegale Handlungen, die von einer unrechtmäßigen, gestörten Regierung diktiert werden. Ich hoffe und bete, dass sie schnell das Licht sehen…

Ich liebe die Blauen, ich unterstütze die Polizei, ich fange dort an, und ich bin ganz offen. Aber ich weiß, wenn sie sich irren, und hier sind sie. Sie müssen bereit sein, sich jetzt zusammenzuschließen und NEIN zur Trudeau-Regierung zu sagen.

Wenn sich die Polizei so zusammenschließen würde wie die Trucker, wäre das eine Umwälzung… das würde helfen, das Problem zu lösen… es gibt nichts Illegales oder Falsches an dem, was die Trucker tun, ich weiß es, ich bin hier…

Jeder muss sich für seine Integrität entscheiden, aber auf einer gewissen Ebene muss sich auch die Polizei entscheiden, und der Erhalt des Arbeitsplatzes ist nicht alles, wofür wir im Leben kämpfen… gleichzeitig ist es schwierig für sie und macht sie kaputt, ich habe mit vielen gesprochen.

Die Regierung, Trudeau, hat das getan… das ist Psychopathie. Die liberalen Abgeordneten müssen jetzt an das langfristige Überleben ihrer Partei unter ihm denken…und an die kommenden Wahlen…ja, an der Wahlurne lösen wir vieles und auch in den Gerichten…wir müssen es auch weiterhin bei den Gerichten versuchen…so korrumpiert wie es zu sein scheint.

Heute war einer der schwärzesten Tage in der kanadischen Geschichte; ich werde jetzt von Trudeau zum Schweigen gebracht. Ich bin eine Bedrohung mit meinen Worten und meinem Verständnis für die Wissenschaft und alle Versäumnisse von COVID, von den Abriegelungen bis zu den Impfstoffen. Sie lehnen sich zurück, alle Gesundheitsbeamten verrenken sich wie Schlangenmenschen und versuchen Ihnen zu sagen ‚ok, wir sollten jetzt vorwärts gehen und es scheint jetzt sicher zu werden’….sie rennen in die Berge, denn wir haben sie offen bestraft und werden das auch weiterhin tun…sie sind Versager und korrumpierte Gesundheitsbeamte, die des Bundes, die der Provinzen und die der Städte…korrumpierte unfähige unwissenschaftliche und rücksichtslose und gefährliche Tölpel. Untermenschen. Es ist ihre Politik, die Tausenden von Kanadiern geschadet und sogar Tausende getötet hat. Dieser Truckerprotest ist mehr als nur ein Protest… es geht um das Herz und die Seele Kanadas und darum, wie es in Zukunft aussehen wird. Aber täuschen Sie sich nicht, die Trucker regieren die Welt!

Als Wissenschaftler bin ich empört und verärgert über das, was die Regierung heute in Ottawa getan hat, denn sie hat die Wissenschaft nicht auf ihrer Seite, und in Wirklichkeit geht es um eine Politik, bei der die Trucker die Wissenschaft auf ihrer Seite haben und die Regierung nicht, aber die Regierung ist nicht einmal bereit, über eine vernünftige friedliche Lösung zu verhandeln; warum?

Die Lage ist unklar, gefährlich, sehr ernst und angespannt, wie man in den Medien sehen kann. Es ist real.

Corporal Danny Bulford, den ich persönlich kennengelernt habe und der Trudeau als Scharfschütze beschützt hat (er verweigerte den Impfstoff und musste die Konsequenzen tragen), wurde heute Morgen nach einem Briefing verhaftet; mir wurde mitgeteilt, dass ich verhaftet würde, wenn ich die Sperrzone um das Parlament weiter betreten würde. Mir wurde von informierten Personen gesagt, ich solle die Zone ab heute NICHT mehr betreten, sondern verlassen; mir wurde von den Vollstreckungsbeamten gesagt, dass sie mich kennen, mich und McCullough und Malone usw. verfolgt haben und unsere Denkweise unterstützen und sich in einer schwierigen Position in ihrem Job befinden; dass sie ihren Job machen; dass sie, wenn ich auf der Bühne spreche, von den Daten und der Wissenschaft und der Botschaft bewegt sind und dass sie und ihre Familien es so noch nie gehört haben und mir gedankt haben, mir zutiefst gedankt haben, dass sie die Trucker lieben und unterstützen und wissen, dass der Impfstoff nicht funktioniert und sogar schädlich ist und dass sie jetzt um ihre eigene Sicherheit fürchten, da sie jetzt viel über die Schäden nach der Einnahme des Impfstoffs gelesen haben, gezwungenermaßen, verordnet, aber dann sagten sie offen zu mir: „Dr. Alexander, wenn Sie sich noch einen Zentimeter weiter in die Zone bewegen, werden Sie verhaftet“;

Mir war sofort klar, dass es darum ging, mich und Roger zum Schweigen zu bringen, dass ich durch die Androhung von Verhaftung zum Schweigen gebracht wurde, und dass ich damit aufhören sollte, denn das war es, was die Regierung zu tun versuchte, dass sie das Narrativ verloren hatte und dass ich als Skeptiker und Oppositioneller zum Schweigen gebracht werden musste, und dass ich ein Problem mit der Botschaft wurde, die ich auf der Bühne vor dem Parlament verkündete; Ich war schockiert, aber ich hasse die Polizei und die Menschen an den Kontrollpunkten und an den Absperrungen nicht, ich liebe sie immer noch, wirklich, wunderbare Menschen, ich verstand und zog mich zurück; ich verließ die Zone und betrat sie nicht; ich folgte dem, was mir gesagt wurde, vor allem von verbundenen Personen, die wussten, was hinter den Kulissen geschah; ich wurde im Laufe des Tages darüber informiert, dass meine Botschaft und mein Schreiben und meine Interviews der Regierung insofern geschadet haben, als sie bei der Bevölkerung, den Minen, McCullough, Risch, Trozzi, Hodkinson, Malone, Urso usw. ankommt. dass die Botschaft Wirkung zeigt und viele Abgeordnete zuhören und ihre Positionen ändern, aber dass ich jetzt in Gefahr bin, wenn ich mich in die Nähe des Parlaments begebe, nicht einmal in das Hotel, in dem ich untergebracht bin. Mir wurde verboten, mich zu bewegen.

Ich kann zu diesem Zeitpunkt nicht mehr sagen, aber ich werde es tun, sobald ich kann. Ich möchte, dass sich die Situation auflöst, und ich möchte, dass die Regierung und die Trucker gewinnen; beide, Frieden; die Regierung hat Unrecht, verheerendes Unrecht mit dem, was sie getan hat, sie hat die Menschen auf schreckliche Weise verletzt, und es tut mir weh, dass die Polizei in eine unhaltbare Lage geraten ist, da sie in die Gemeinschaft der Menschen zurückkehren muss, die sie verfolgt. Trucker, deren Proteste friedlich verlaufen sind. Ich weiß es, ich war hier. Trudeau hat hier schreckliche Dinge getan, er sollte sich schämen, und die Geschichte wird nicht gut über ihn urteilen.

Diese Impfstoffe haben unsere Polizei und unser Militär in eine sehr schädliche Situation gebracht, und ich schreibe dies im Wissen um die Auswirkungen als globaler Wissenschaftler, der viel mit COVID gearbeitet hat und sich damit auskennt; ich bin der Meinung, dass viele unserer Polizisten und Soldaten mittel- und langfristige Folgen der Impfstoffe bis hin zum Tod haben werden; viele sind bereits daran gestorben, und weder die Impfstoffhersteller noch die CDC oder die NIH haben für angemessene Studien gesorgt, um die Schäden und Risiken auszuschließen. Ich fürchte um unsere Polizisten und Soldaten, die von den Gesundheitsbehörden von Health Canada und PHAC sowie von den Gesundheitsbehörden der Provinz unter Premierminister Doug Ford in die Irre geführt und belogen wurden.

[ad_2]

Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *